Sülztalböcke Immekeppel
Willkommen - Welcome - Bienvenido - Hola

 

Wohnen.

  

Einen Namen trägt jeder. Der Name "Sülztalböcke Immekeppel" war bei unserer Gründung einfach da. Manch einer verbindet unseren Namen mit dem Stadtteil Sülz im Südwesten von Köln - aber zu Unrecht.

 

Immekeppel liegt eingebettet zwischen Höhenrücken in der Talaue der Sülz. Ein Fluß, der sich mit seinen vielen Nebenbächen in das Gebirge eingesägt und so eine vielgestaltige Landschaft herausgebildet hat. Der Ort hat einschließlich der Bebauung auf den Höhenlagen rund 3.500 Einwohner. Die Gestaltung des Ortskerns wird vor allem durch die Pfarrkirche bestimmt, die als Sülztaler Dom weit über das Stadtgebiet hinaus bekannt ist und durch Lage und Gestaltung das Ortsbild beherrscht. Das Dorf ist ein Stadteil von Overath, einer Stadt im rheinnahen, östlichen Teil des Bergischen Landes. Die ersten urkundlichen Erwähnungen über die Besiedlung des Raumes Immekeppel stammen aus dem Jahre 1166, liegen also über 800 Jahre zurück - Jahrhunderte bevor Amerika entdeckt wurde und man im nahen Köln anfing, den jetzigen Dom zu erbauen.

  

Viele Bäche und Siefen prägen Immekeppel, wobei die Sülz und der Mühlenbach dominieren. Das Wasser als Lebensspender für viele Biotope läßt unterschiedliche Oasen der Ökosysteme entstehen. Der Hüttenweiher mit dem gleichbleibenden Wasserstand hat viele Wasserblumen und eine wunderbare Uferbepflanzung. Das Freudenthal lockt durch die Vielzahl der Sumpfpflanzen. Die Sülz als typischer Bach des Bergischen Landes besitzt eine waldreiche Uferflora.

 

Die Geborgenheit der Bürger oder die Identifikation mit dem Dorf wird oftmals durch Kindheitserlebnisse erzeugt. Wichtig sind daher die beiden Kindergärten, die Grundschule und für die meisten auch noch die Kirche. Weitere bedeutende Einrichtungen für unser Lebensgefühl sind sowohl die Freiwillige Feuerwehr, die über Immekeppel hinaus Funktionen für die Stadt wahrnimmt, viele Vereine und nicht zu vergessen der wunderbar gelegene Friedhof als Ort der Besinnung. Diese Zentren des Lebenslaufes bestimmen neben den Naturschönheiten den Charakter des Dorfes.

 

 

Besucherzähler:
0069467
Top | info@suelztalboecke.de