Sülztalböcke Immekeppel
Willkommen - Welcome - Bienvenido - Hola

 

Rut un wiess, Du bes Jesetz.


Über den FC brauchen wir dir ja nichts zu erzählen. Der 1. Fußball Club Köln gehört zu Köln wie Dom und Rhein, wie Karneval und Kamelle, wie Veedel und Kölsch. Auch wenn der FC manchmal in der Zweitklassigkeit versinkt - seine Fans sind immer Spitzenklasse. Insgesamt hat der traditionsreiche Verein 801 (Stand: 11. Juni 2019) Fanclubs, einer davon sind wir "Sülztalböcke Immekeppel". Obwohl unser Club erst im Jahr 2003 gegründet wurde, zählen wir heute mit unseren knapp 450 Mitgliedern zu einer der größten Fan-Vereinigungen des 1. FC Köln.

 

Egal ob bei Veranstaltungen in unserem Clubheim, beim Besuch von Heim- oder Auswärtsspielen oder sonstigen Events: Wir "Sülztalböcke" haben immer Spaß, egal ob klein oder groß, jung oder alt. Aus Sicht der "aktiven" Fans sind wir nur ein Eventclub - dass stimmt und darauf sind wir stolz. Trotzdem sind viele von uns Fußballfans im eigentlichen Sinn, regelmäßige Stadiongänger und Auswärtsfahrer mit Hunderten Spielen auf dem Buckel. Wir alle aber haben eins gemeinsam - wir sind mit Leidenschaft und Verantwortung der 1. FC Köln. Schau Dir doch unsere Seiten an, dann lernst Du uns richtig kennen!

 

Komm vorbei - wir freuen uns auf Dich. 

 


Vorschau, Aktuelles, Offizielles.

 

Corona hat immer noch alles fest im Griff

Nicht verschoben - aber hiermit endgültig abgesagt

Warten auf Lockerungen im Jahr 2021

 

Hallo Sülztalbock,

das Corona-Virus beherrscht derzeit alles. Aufgrund der ständig wechselnden Situation werden teilweise täglich neue Regelungen erlassen oder aktualisiert. Die Berichterstattung in Presse und den sozialen Medien heizt die allgemeine Verunsicherung noch an. Wir haben bereits frühzeitig über die Verschiebung unserer Mitgliederversammlung informiert. Der Gesetzgeber hat zu den Themen „virtuelle Mitgliederversammlung“ und schriftliche Abstimmung“ zwischenzeitlich Möglichkeiten geschaffen, eine Versammlung auch ohne Satzungsgrundlage Online oder schriftlich durchführen zu können. Die Vereine müssen diese Möglichkeiten aber nicht nutzen. Sie sollten vielmehr kritisch prüfen, ob ein Beschluss der Mitglieder oder gar die Durchführung einer Mitgliederversammlung unbedingt erforderlich ist.

Nach eingehender Beratung haben wir im Rahmen unserer Vorstandssitzung am 5. November 2020 entschieden, die Mitgliederversammlung 2020 ausfallen zulassen. Mit dieser Maßnahme möchten wir einen Beitrag zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus leisten. Nachfolgend erläutern wir Dir die Hintergründe unserer Entscheidung:

- Die Nichtdurchführung der Versammlung dient dem Schutz der Gesundheit unserer Mitglieder
- Vorstandswahlen sind im Jahr 2020 kein Tagesordnungspunkt
- Für die Jahre 2020/2021 stehen keine besonderen Haushaltsvoranschläge/Rechtsgeschäfte an
- Anträge auf Änderung der Satzung liegen nicht vor / sind nicht erforderlich
- Die Kassenprüfung für das Geschäftsjahr 2019 wurde ohne Beanstandungen abgeschlossen
- Der ausscheidende Kassenprüfer hat sich bereit erklärt, sein Amt weiter auszuüben.

Aktuell sehen wir kein Erfordernis, die Versammlung zwingend als Präsenzveranstaltung durchzuführen. Das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung sowie den geprüften Kassenbericht senden wir Dir noch zu. Du hast dann Gelegenheit, analog unserer Satzungsregelungen innerhalb einer Woche Deine Wünsche, Fragen zum Kassenbericht, Anmerkungen oder Beschwerden im Rahmen einer „schriftlichen Aussprache“ an uns zu stellen. Wir werden alle Anregungen sammeln, auswerten und öffentlich darüber berichten. Wir möchten die sonst üblichen Tagesordnungspunkte wie Entgegennahme des Jahresabschlusses und des Kassenprüfberichts sowie Entlastung des Vorstands nicht auf das kommende Jahr verschieben. Dein Einverständnis voraussetzend möchten wir je nach Ergebnis der schriftlichen Aussprache das Geschäftsjahr 2019 als abgeschlossen betrachten. Bei dieser Vorgehensweise handelt es sich nicht um eine satzungskonforme, aber pragmatische Lösung.

 

Vum Berjische Land ne janz hätzliche Jross un bliev jesund
Sülztalböcke Immekeppel
Werner Hönen

Präsident

PS: Damit Du auch wirklich „jesund blievst“, bekommst Du in den nächsten Tagen Deine eigene Sülztalböcke-Mund-Nasen-Bedeckung. Und wenn Du dann mal die Bedeckung trägst - achte bitte darauf, dass Du trotzdem möglichst Abstand zu anderen hältst und die Hygieneregeln beachtest!

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Besucherzähler:
0062279
Top | info@suelztalboecke.de