Sülztalböcke Immekeppel
Willkommen - Welcome - Bienvenido - Hola

DS-GVO Formulare.

 

Die DSGVO stärkt die Betroffenenrechte – dazu gehört auch das Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten. Wir sind verpflichtet, auf Auskunftsanfragen zu reagieren.

Auskunftserteilung ist für uns kein Neuland. Wir sind hierzu bereits jetzt nach § 34 BDSG verpflichtet. Mit der DS-GVO ändern sich die Anforderungen aber teilweise. Auskunft können beispielsweise Mitglieder, Nichtmitgöoeder oder Website-Nutzer verlangen. Wenn wir Auskunftsanfragen beantworten müssen, nutzen wir diese zehn Schritte als Hilfestellung:


Erster Schritt: Sind wir zur Auskunft verpflichtet?
Zweiter Schritt: Ist der Antragsteller tatsächlich derjenige, dessen Daten verarbeitet werden?
Dritter Schritt: Wurde dem Antragsteller bereits häufig die gleiche Auskunft erteilt?
Vierter Schritt: Verarbeiten wir Daten des Antragstellers?
Fünfter Schritt: Ist das Auskunftsrecht ausnahmsweise ausgeschlossen?
Sechster Schritt: Über welche Daten müssen wir Auskunft erteilen?
Siebter Schritt: Welche Informationen gehören in ein Auskunftsschreiben?
Achter Schritt: Wieviel Zeit bleibt für die Beantwortung?
Neunter Schritt: Wie müssen wir die Auskunft erteilen?
Zehnter Schritt: Der Antragsteller verlangt eine „Datenkopie“ – was tun?

 

Unsere Formulare findet ihr auf den nachfolgenden Unterseiten.

Besucherzähler:
0057289
Top | info@suelztalboecke.de